ORGELPEDAL

Digital Orgel - das ideale Übungsintrument für Zuhause und darüber hinaus!

Orgelmusik in ihrem Wohnzimmer - möglich macht es ein Orgelpedal,

das mit einer "MIDI - Schnittstelle" ausgestattet ist.

Das Orgelpedal ist ein 2,5 Oktaven-Pedal, das in den meisten Kirchen-Orgeln Verwendung findet.

Das MIDI-Orgelpedal ist der Grundstock für das klassische Orgelspiel!

Es gibt verschiedene Holzarten wie Fichte, Eiche, Buche, Buche mit Ebenholzauflage etc. 

PEDAL - KONTROLLER:

Am Kontroller kann man die Lautstärke von 0 bis 100% einstellen (VOLUME).

Die Klänge können von 0 bis 127 ausgewählt werden (PROGRAMM CHANGE)

und die Velocity kann ebenso von 0 bis 127 eingestellt werden (VELOCITY).

Die Oktave kann in 5 Stufen gewählt werden (OKTAVE).

Der Midi-Kanal kann von 1 bis 16 gewählt werden (CHANNEL).

Mit den Tasten "Next", "Up" und "Down" können die Einstellungen geändert werden!

VORTEILE:

Geringer Platzbedarf

Hervorragend einsetzbar in Kapellen und kleinen Kirchen

Die Spieltechnik kann zu Hause einstudiert werden

Das Pedal kann jedes MIDI - fähige Intrument ansteuern (Digital-Piano, Orgel, Klangmodule, etc...)

Die Pedalanlage entspricht den Normen des internationalen Orgelbaues

Jederzeit erweiterbar

Bild rechts unten:  Prof. Hofer beim einstudieren eines Stückes, weiters Fr. Schaflechner und Fr. Hefen mit ihrem Pedal aus Eiche

Orgelpedal Radial

Kontroller mit Kabel

ProfHofer

Pedal Schaflechner

Pedal Hefen

STmusic

Josef Stoppacher

Rabendorf 24
8191 Birkfeld / Austria / Europe

Telefon: +43 664 871 45 67
E-Mail: office@stmusic.at

UID-Nr.: ATU71545303
Firmenbuch-Nr: 459655p